LMC Ausbildungsberufe

Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung

Fachinformatiker/in für Systemintegration

AUSBILDUNG INDUSTRIEKAUFMANN / FRAU

(m/w/d)

Deine Aufgaben

Im Arbeitsbereich des Industriekaufmanns und der Industriekauffrau laufen viele Unternehmenszweige zusammen – lass Dich zum Allrounder ausbilden. Von der Materialbeschaffung bis hin zum Verkauf bist du verwaltend, rechnend und planend am Werk. Du hast LMC betriebswirtschaftlich im Griff. Neben dem Rechungswesen gehören Verkaufsförderung, Marketing, Logistik und Materialwirtschaft zu Deinen Aufgaben. In einem zeitlichen Rahmen von jeweils drei bis sechs Monaten schnupperst Du in die unterschiedlichen kaufmännischen Fachbereiche hinein. Unser weltweites Händlernetzwerk bietet einen Blick über den nationalen Tellerrand und unsere internationalen Caravan Messen lassen Dich den direkten Handel hautnah erleben.Am Ende der Ausbildung kannst Du in einem Fachbereich Deiner Wahl anhand eigener Projekte sowie eigenverantwortlichem Arbeiten eine Abschlussarbeit entwickeln und damit gut vorbereitet Deine Abschlussprüfung absolvieren.

Deine Fähigkeiten

Du bringst eine Fachhochschulreife der Höheren Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung oder das Abitur mit guten Leistungen in Mathematik, Deutsch und Englisch mit und besitzt eine schnelle Auffassungsgabe, Selbstbewusstsein, Organisationsvermögen sowie Einsatzbereitschaft. Du kannst sicher mit dem PC und mit allen gängigen Anwenderprogrammen umgehen, hast eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort sowie Schrift, gute Fremdsprachenkenntnisse sowie einen Führerschein der Klasse B, gern auch BE.

Unser Angebot

  • 3 jährige Ausbildung (Verkürzung möglich)
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten im Anschluss
  • Berufsschule: Paul-Spiegel-Berufskolleg, Warendorf
  • Ausbildungsvergütung nach IG-Metall Tarif NRW

 

  1. Ausbildungsjahr: 980,- €
  2. Ausbildungsjahr: 1.030,- €
  3. Ausbildungsjahr: 1.100,- €

Ausbildungsbeginn: 01. August 2021

Bewirb dich jetzt per E-Mail: bewerbung@lmc-caravan.de

 

 

AUSBILDUNG TISCHLER / IN

(m/w/d)

Deine Aufgaben

Als Auszubildender zum Tischler oder zur Tischlerin bringst Du kreativen und frischen Wind in unsere Fahrzeuge. Mit dem natürlichen Werkstoff Holz, mit dem Du Produkte für den mobilen Wohnbereich herstellst, sorgst Du für mehr Gemütlichkeit in unseren Caravans und Wohnmobilen. In unserer LMC-Welt in Sassenberg lernst Du in der hauseigenen Lehrwerkstatt den Bau von Wohnwagen- und Reisemobilen, ebenso wie die Entwicklung von Modellen für den Vorrichtungsbau und die Endmontage. So individuell wie die Fahrzeugtypen, die Ausstattung und die Sonderwünsche bei Wohnwagen und Reisemobilen, so unterschiedlich sind auch Deine Aufgaben. Moderne Maschinen, die oft computergesteuert arbeiten, unterstützen Deine handwerkliche Tätigkeit leistungsstark. In Maschinenlehrgängen, die bei der Kreishandwerkerschaft angeboten werden, erlernst Du die sorgsame Überwachung dieser Maschinen. 

Deine Fähigkeiten

Wenn Du mindestens einen Hauptschulabschluss sowie gute Noten in Mathematik, ein gutes technisches Verständnis sowie räumliches Vorstellungsvermögen und handwerkliches Geschick hast und Du gerne im Team arbeitest, dann bewirb Dich.

Unser Angebot

  • 3 jährige Ausbildung zum Tischler / zur Tischlerin
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten im Anschluss
  • Berufsschule: Paul-Spiegel-Berufskolleg, Warendorf
  • Ausbildungsvergütung nach IG-Metall Tarif NRW

 

  1. Ausbildungsjahr: 980,- €
  2. Ausbildungsjahr: 1.030,- €
  3. Ausbildungsjahr: 1.100,- €

Ausbildungsbeginn: 01. August 2021

Bewirb dich jetzt per E-Mail: bewerbung@lmc-caravan.de

AUSBILDUNG FACHKRAFT FÜR LAGERLOGISTIK

(m/w/d)

Deine Aufgaben

Damit Reiseträume verwirklicht werden, nutzen wir tagtäglich viele Produkte, die in unserem „LMC-Hafen" ein- und auslaufen. Wenn Du als Fachlagerist oder Fachlageristin zum Lotsen in diesem Hafen ausgebildet werden möchtest, bieten wir Dir dafür eine spannende und abwechslungsreiche Arbeit. Die Artikel werden computerbasiert erfasst, um jederzeit Auskunft über Bestand und Lagerort geben zu können. Gleichzeitig sorgen notwendige Begleitpapiere und Kommissionierarbeiten für einen sauberen und übersichtlichen Lagerbestand.
In unserem innovativen Logistiksystem bekommst Du Einblicke in unsere Warenannahme, erlernst Qualitätskontrollen der Materialien und lagerst fachgerecht in unser Hochregallager oder auch in ein KARDEX Lagershuttle ein. Du transportierst unsere Zulieferwaren mittels Elektrohub- und Kommissionierstapler und arbeitest nach modernen Verpackungs- und Bereitstellungskonzepten wie serienbezogenen Carsets oder Versorgungsoptimierungen nach dem Prinzip „one-piece-flow" Lizenzen zum Führen der technischen Fördergeräte werden ebenfalls während der Ausbildung erworben.

Deine Fähigkeiten

Wenn Du einen guten Hauptschulabschluss oder die Fachoberschulreife besitzt, Du einen Sinn für Ordnung, Logik und Sauberkeit sowie mathematisches Mengenverständnis hast und Du gerne in einem Team arbeitest, ist die Ausbildung zum Fachlageristen oder zur Fachlageristin genau das Richtige für Dich.

Unser Angebot

  • 3 jährige Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik
  • Berufsschule: Paul-Spiegel-Berufskolleg, Warendorf
  • Ausbildungsvergütung nach IG-Metall Tarif NRW

 

  1. Ausbildungsjahr: 980,- €
  2. Ausbildungsjahr: 1.030,- €
  3. Ausbildungsjahr: 1.100,- €

Ausbildungsbeginn: 01. August 2020

Bewirb dich jetzt per E-Mail: bewerbung@lmc-caravan.de

AUSBILDUNG TECHNISCHE / R PRODUKTDESIGNER / IN

(m/w/d)

Deine Aufgaben

Hier bei uns bei LMC lernst du als technischer Produktdesigner die spannende Arbeit hinter dem fertigen Caravan kennen. Du begleitest das Produkt von der ersten Zeichnung bis hin zum fertigen Prototypen.

Zu deinen Aufgaben gehören die Konstruktion von Bauteilen nach gestalterischen und technischen Vorgaben, sowie die Zusammenstellung von Einzelteilen zu Baugruppen mithilfe spezieller Computergramme. Anhand von 2D und 3D Modellen definierst du das Design unserer Caravans.

Als Auszubildender zum „technischer Produktdesigner“ hast du den direkten Bezug zum Produkt, ob beim Mitwirken an neuen Projekten wie z.B. dem Bau von Prototypen oder bei der Erstellung von Zeichnungen zur Anfertigungen von Bauteilen: Du bist Teil der Entwicklung des Caravans von morgen!

Ein Teil der dualen Ausbildung ist die schulische Ausbildung. Der Berufsschulunterricht findet zwei Tage in der Woche im Berufskolleg in Beckum statt. Hier lernst du die theoretischen Bausteine deiner Ausbildung.

Deine Fähigkeiten

Du bringst mindestens einen Abschluss der Fachoberschule mit, hast gute Noten im naturwissenschaftlichen Bereich, bist teamfähig, und hast einen guten Sinn für technische Zusammenhänge, sowie eine abgeschlossene handwerkliche Ausbildung - dann bewirb dich jetzt!

Unser Angebot

  • 3 jährige Ausbildung (Verkürzung möglich)
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten im Anschluss
  • Berufsschule: Berufskolleg Beckum
  • Ausbildungsvergütung nach IG-Metall Tarif NRW

 

  1. Ausbildungsjahr: 980,- €
  2. Ausbildungsjahr: 1.030,- €
  3. Ausbildungsjahr: 1.100,- €
  4. Ausbildungsjahr: 1.200,- €

Ausbildungsbeginn: 01. August 2021

Bewirb dich jetzt per E-Mail: bewerbung@lmc-caravan.de

AUSBILDUNG Fachinformatiker / in für Anwendungsentwicklung

(m/w/d)

Deine Aufgaben

Fast jedes bei LMC produzierte Fahrzeug wird individuell nach Kundenwunsch gebaut und ausgestattet. Damit das reibungslos funktioniert, müssen Menschen, Maschinen und Logistik aufeinander abgestimmt sein und viele Rädchen ineinandergreifen. Hier kommst Du ins Spiel – während der Ausbildung zum Fachinformatiker – Anwendungsentwicklung (m/w/d) lernst Du wie man die notwendigen Softwaremodule plant, programmiert, installiert, pflegt und fachgerecht dokumentiert. Auftretende Störungen wirst du später mit Diagnosesystemen analysieren und Fehler an unseren laufenden Systemen beheben können, so dass die Produktion direkt weitergehen kann.

Während dem projektbasierten Arbeiten bist du fester Bestandteil des LMC-Teams und hast gleichzeitig die Freiheit einen großen Teil deiner Ausbildungsinhalte selbst zu planen und zu organisieren. Zu Deinen täglichen Aufgaben gehört einfach alles rund um kundenspezifische Software­anwendungen und anwendungsgerechte und nutzerfreundliche Bedienoberflächen. Wenn Du jetzt auch noch Lust hast gemeinsam mit dem LMC-Team spannende Softwareanwendungen mit dem Schwerpunkt Abas-ERP zu planen und eigenverantwortlich zu realisieren – dann bewirb Dich jetzt. Wir fördern Dich und Deine Eigeninitiative gerne.

Deine Fähigkeiten

Du besitzt die Fachhochschulreife oder die Fachoberschulreife? Du hast ein ausgeprägtes Interesse an IT-Themen und betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen oder idealerweise bereits erste praktische Erfahrungen im IT-Bereich zum Beispiel mit MS Office und Windows 10? Eine schnelle Auffassungsgabe, gute Englischkenntnisse und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit gehören zu Deinen Stärken? Und Du magst die Balance zwischen Teamwork und eigenverantwortlichem Arbeiten – dann bist Du der ideale LMC-Networker und wir freuen uns schon darauf Dich kennen zu lernen.

Unser Angebot

  • 3 jährige Ausbildung zum Fachinformatiker – Anwendungsentwicklung
  • Berufsschule: Berufskolleg Beckum
  • Ausbildungsvergütung nach IG-Metall Tarif NRW

 

  1. Ausbildungsjahr: 980,- €
  2. Ausbildungsjahr: 1.030,- €
  3. Ausbildungsjahr: 1.100,- €

Ausbildungsbeginn: 01. August 2020

Bewirb dich jetzt per E-Mail: bewerbung@lmc-caravan.de

AUSBILDUNG Fachinformatiker / in für Systemintegration

(m/w/d)

Deine Aufgaben

Die Produktion komplexer Fahrzeuge erfordert vielseitige PC- und Softwaresysteme. Als Fachinformatiker mit dem Schwerpunkt Systemintegration bearbeitest Du unsere spezifischen Informations- sowie Kommunikationsaufträge und vernetzt unsere LMC eigenen Hard- und Softwarekomponenten zu größeren Systemen oder kurz gesagt „Du sorgst im Unternehmen dafür, dass die IT problemlos läuft.“ Alles was Du dazu wissen musst, lernst Du während der abwechslungsreichen 3-jährigen Ausbildung als Mitglied unseres IT-Teams. Wie unterscheidet man Betriebssysteme und deren Anwendungsbereiche? Was muss man beim Anpassen und Konfigurieren beachten? Wie wendet man Programmierlogik und -methoden an und worauf muss man beim fachgerechten Testen von Systemen achten?

Am Ende der Ausbildung weißt du das alles und noch viel mehr und kannst selbstständig Systeme installieren und Deine Kollegen für die Bedienung fit machen. Der Fachinformatiker Systemintegration ist zuständig für die Hardware, die der Fachinformatiker mit Schwerpunkt Anwendungsentwicklung braucht um überhaupt arbeiten zu können.

Deine Fähigkeiten

Du hast die Fachhochschulreife oder die Fachoberschulreife bis zum Ausbildungsbeginn in der Tasche? Ein ausgeprägter analytisch-konzeptioneller Sachverstand zeichnen Dich genauso aus wie Kreativität, Vertrauenswürdigkeit, Gewissenhaftigkeit und Freude an abwechslungsreichen Aufgaben? MS Office und Windows10 sind keine Fremdworte für Dich und Du hast Lust unser Team bei spannenden Projekten zu unterstützen?

Dann schreibe alles was wir über Dich wissen sollten in Deine Bewerbung und schicke sie per Post oder Mail an uns und starte in der Caravanbranche richtig durch.

Unser Angebot

  • 3-jährige Ausbildung zum Fachinformatiker – Anwendungsentwicklung
  • Berufsschule: Berufskolleg Beckum
  • Ausbildungsvergütung nach IG-Metall Tarif NRW

 

  1. Ausbildungsjahr: 980,- €
  2. Ausbildungsjahr: 1.030,- €
  3. Ausbildungsjahr: 1.100,- €

Ausbildungsbeginn: 01. August 2020

Bewirb dich jetzt per E-Mail: bewerbung@lmc-caravan.de