Großes Oldtimer-Event„ summertime!“ im Erwin Hymer Museum

Am 12. und 13. August verwandelt sich das Erwin Hymer Museum in Bad Waldsee in einen lebendigen historischen Campingplatz mit zahlreichen außergewöhnlichen Oldtimer-Gespannen, Oldtimer-Reisemobilen und -Campingbussen, gut erhalten und liebevoll restauriert, die meisten weitgereist. Die historischen Fahrzeuge und ihre Besitzer haben alle ihre eigenen Geschichten, die die Besucher hautnah erleben können. „Ab ins Wasser!“ heißt es bei einigen Fahrzeugen:

Sie sind nicht nur auf der Straße, sondern auch im Wasser unterwegs! Ausgestattet mit „Schiffsschrauben“, doppelten Dichtungen und einer voll abgedichteten Karosserie konnte man in Amphicars und schwimmfähigen Caravans und Reisemobilen mehrere Stunden auf dem Wasser verbringen. Heute sind sie selten und genießen absoluten Kultstatus!

Das große Oldtimer-Event „summertime!“ findet am 12. und 13. August von 10 bis 18 Uhr im Erwin Hymer Museum und auf dem großen Außengelände statt. Die Camper- und Fahrerlager-Party beginnt am Samstagabend um 18 Uhr.

Für das Oldtimer-Event „summertime!“ mit seinem vielseitigen Programm wird nur der Museumseintritt erhoben. Es gibt zusätzlich ein vergünstigtes 2-Tages-Ticket. Alle Kinder haben freien Eintritt an beiden Tagen des Museumsfests! Der Eintritt zur Camper- und Fahrerlager-Party am Samstagabend ist für alle kostenfrei.
Wer Besitzer eines Oldtimer-Gespanns beziehungsweise Reisemobils bis Baujahr 1980 oder eines Amphibienfahrzeugs ist und Lust hat, zwei Tage Teil des historischen Camping-Platzes zu werden, kann sich beim Erwin Hymer Museum melden.

mehr Informationen

Außengelände 

Schwimmfähiger Orion mit Isetta 

schwimmfähiger Wohnanhänger Piccolo 


Patagonien – Ein Jahr Abenteuer am Ende der Welt

Der renommierte Fotograf Peter Gebhard berichtet  in seiner Live-Reportage im Erwin Hymer Museum in Bad Waldsee von seiner einjährigen Reise durch das wilde Patagonien.

Die Live-Reportage von Peter Gebhard findet am Donnerstag, 16. März 2017, um 19 Uhr in der Sonderausstellungshalle des Erwin Hymer Museums statt.

Die Tickets für die Live-Reportage inkl. Museumseintritt kosten 12 € pro Person im VVK und 14 € an der Abendkasse. Die Tickets sind erhältlich an der Museumskasse, unter 07524-976676-00, bei allen ReserviX-Vorverkaufsstellen und online unter www.reservix.de.

 


Flohmarkt

Auf dem Camping-Flohmarkt im Erwin Hymer Museum können die Besucher in Ruhe stöbern, tauschen, kaufen und verkaufen. Das große Außengelände bietet auch Platz für gebrauchte Freizeitfahrzeuge. Weitere Aussteller-Informationen und die Teilnahmebedingungen gibt es unter www.erwin-hymer-museum.de oder telefonisch unter 07524 976676-23. Der Camping-Flohmarkt findet auf dem Außengelände des Erwin Hymer Museum, bei Regen auch drinnen (außer Fahrzeuge), am Samstag, 29. April von 10 bis 16 Uhr, statt. Der Besuch des Flohmarktes ist unabhängig vom Museumsbesuch und kostet keinen Eintritt. Für Leckeres vom Grill sorgt das Museumsrestaurant Caravano.

weitere Informationen

„Crazy Camping - Irre Typen“

Das Erwin Hymer Museum in Bad Waldsee veranstaltet am 27. und 28. Mai das verrückte Event „Crazy Camping – Irre Typen“. Besitzer eines außergewöhnlichen Campingfahrzeugs können sich noch als Teilnehmer bewerben. Gesucht werden Fahrzeuge, die weit entfernt von der Serienausführung sind, Prototypen, Eigenausbauten, Teile einer Kleinserie, die es nicht zur Marktreife gebracht hat, besonders große, kleine oder luxuriöse Fahrzeuge, Expeditionsmobile, …
Crazy Camping – Irre Typen“ findet am Samstag und Sonntag, den 27. und 28. Mai, von 10 bis 18 Uhr statt. Weitere Informationen und die Bewerbungsunterlagen, gibt es unter www.erwin-hymer-museum.de/programm.

weitere Informationen

 

 

 


PRESSEMITTEILUNG FEBRUAR 2017

vietnam_erwinhymermuseum 

„Vietnam – Reise durch ein unentdecktes Land“ 

Über zwei Jahre hinweg haben die beiden Reisejournalisten Petra & Gerhard Zwerger-Schoner Vietnam bereist. Ihre Eindrücke und Erlebnisse schildern sie am 16. Februar in einer beeindruckenden Multimediashow im Erwin Hymer Museum in Bad Waldsee. 

Die Live-Reportage von Petra und Gerhard Zwerger-Schoner findet am Donnerstag, 16. Februar 2017, um 19 Uhr in der Sonderausstellungshalle des Erwin Hymer Museums statt. 

Die Tickets für die Live-Reportage inkl. Museumseintritt kosten 12 € pro Person im VVK und 14 € an der Abendkasse. Die Tickets sind erhältlich an der Museumskasse, unter 07524-976676-00, bei allen ReserviX-Vorverkaufsstellen und online unter www.reservix.de

EHM_Werkstattgespräch_Mit-dem-T1-nach-Goa_feb 

Mit dem T1 nach Goa: „Oberhippie“ Jürgen Schultz erinnert sich 

Beim Werkstattgespräch am 9. Februar im Erwin Hymer Museum erzählt T1-Besitzer Jürgen Schultz von seiner Reise mit seinem VW-Bus ins indische Goa. 

Das Werkstattgespräch findet am 9. Februar, um 19 Uhr in der Ausstellung des Erwin Hymer Museums statt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Das Abendticket für Erwachsene kostet nur 5 Euro. 

In unserer Pressemittelung finden Sie weitere Informationen
zu unsem abwechslungsreichen Programm im Februar 2017.

Pressemittelung Februar


Südafrika – Von Kapstadt zum Kilimanjaro

Südafrika_himba_Stephan Schulz_klein 

Der 3D Fotograf und Filmemacher Stephan Schulz entführt am 19. Januar in seiner Live-Reportage im Erwin Hymer Museum in Bad Waldsee auf eine imposante Traumreise durchs südliche Afrika. 

Die Live-Reportage von Stephan Schulz findet am Donnerstag, 19. Januar 2017, um 19 Uhr in der Sonderausstellungshalle des Erwin Hymer Museums statt. 

Die 3D Brillen werden den Besuchern zur Verfügung gestellt und sind im Eintrittspreis inbegriffen. 

Die Tickets für die Live-Reportage inkl. Museumseintritt und 3D-Brille kosten 13 € pro Person im VVK und 15 € an der Abendkasse. Die Tickets sind erhältlich an der Museumskasse, unter 07524-976676-00, bei allen ReserviX-Vorverkaufsstellen und online unter www.reservix.de

weiterlesen


„Sehnsucht Wildnis – Quer durch Kanada und Alaska“ - Live Reportage im Erwin Hymer Museum

01.12.2016 Bild Sehnsucht Wildnis – Quer durch Kanada und Alaska 

Von ihrer abenteuerlichen Reise quer durch die unberührte Wildnis Kanadas und Alaskas erzählen Mario und Ramona Goldstein in ihrer Live Reportage im Erwin Hymer Museum in Bad Waldsee.

Die Live-Reportage von Mario und Ramona Goldstein findet am Donnerstag, 08. Dezember 2016, um 19 Uhr in der Sonderausstellungshalle des Erwin Hymer Museums statt.  

Die Tickets für die Live-Reportage inkl. Museumseintritt kosten 12 € pro Person im VVK und 14 € an der Abendkasse. Die Tickets sind erhältlich an der Museumskasse, unter
07524-976676-00, bei allen ReserviX-Vorverkaufsstellen und online unter www.reservix.de.

weiterlesen


Das Erwin Hymer Museum – 
Reiselust, Abenteuer, Oldtimer …

Das Erwin Hymer Museum lädt zu einer einzigartigen Entdeckungstour durch die Kultur- und Technikgeschichte des mobilen Reisens ein. 

Erwin Hymer stiftete der Allgemeinheit nicht nur eine Sammlung mit Fahrzeugen aus aller Welt, sondern er schuf ein interaktives Museum, um die Menschen für das mobile Reisen zu begeistern.

Die über 6.000m² große Ausstellung begleitet auf eine Reise zu den Sehnsuchtsorten der Welt. So erklimmen Sie den Alpenpass, träumen in der leuchtendgelben Strandmuschel Italiens vom Lido, begeben sich auf dem Hippie-Trail nach Indien, tauchen in die baltische See ein, durchqueren den Orient und die Wüste und reisen so auf den Spuren der Pioniere durch die Geschichte. 

Historische Fahrzeuge, ob seltene Einzelstücke, skurrile Entwicklungen oder typische Vertreter, riesengroß bis winzig klein, erzählen ihre Geschichte(n). Dazu gibt es in den „Werkstätten“ Spannendes und Überraschendes aus Entwicklung, Design und Produktion!

Die Ausstellung sowie das abwechslungsreiche Veranstaltungsprogramm machen aus dem Museumsbesuch einen attraktiven Ausflug, der bei der ganzen Familie Sehnsüchte und Abenteuerlust weckt. Die kulinarische Welt erleben die Besucher im museumseigenen Restaurant „Caravano“, das durchgehend warme Küche bietet. 

Das Erwin Hymer Museum ist ganzjährig täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr, donnerstags von 10 Uhr bis 21 Uhr, geöffnet. Direkt an der B30 zwischen Ulm und dem Bodensee. 



ERWIN HYMER MUSEUM
Robert-Bosch-Str. 7
D-88339 Bad Waldsee

Direkt an der B30 zwischen 
Ulm und Ravensburg

Tel +49 7524 976676-00 
www.erwin-hymer-museum.de

Camping 

Erwin Hymer Museum 

Verbotene Souvenirs 

Außengelände 

VW Käfer 

Kunstwerk 

DAS KOENNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Unsere Partner

LMC Club

Wohnwagen Übersicht